Vinyasa Flow Yoga

Angesichts der Hektik des heutigen Lebens haben immer weniger Menschen genügend Zeit, ihrem Körper und Geist die notwendige Sorgfalt zuteil werden zu lassen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Dabei kann schon eine einfache, kurze Folge von Bewegungsabläufen regelmäßig geübt eine recht große Wirkung erzielen.

Vinyasa Flow Yoga ist eine dynamisierte Variante des Hatha Yoga: Die einzelnen Übungen (Asanas) werden nicht als gehaltene Stellung bzw. starr für sich geübt, sondern gehen fließend, in dynamischer Verbindung mit dem Atem, ineinander über (siehe am Beispiel des Sonnengrußes). Dadurch werden Beweglichkeit, Energieniveau und Vitalität erhöht, der Körper wird wirkungsvoll gekräftigt, Fett ab-, Muskeln aufgebaut und das Herz-Kreislauf-System aktiviert.

Vinyasa Flow Yoga hilft nicht nur, die äußere Balance des Körpers, sondern auch die innere, die emotionale Balance des Geistes und der Seele zu harmonisieren. Durch das Zusammenspiel von Bewegung, Atem, Konzentration und Achtsamkeit wird die Energie im ganzen Körper aktiviert, sodass er eine vitale Ausstrahlung erhält. Gleichzeitig wirken die Flows wohltuend und entspannend und sind dank der mit ihnen untrennbar verbundenen Konzentration auch immer geistige Übungen.

„Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt.“

Moshe Feldenkreis

Details

Verlegt bei Schirner Verlag, 2008
224 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Einige Ausgaben sind noch bei der Autorin auf Anfrage erhältlich.